Foto © Anne Huneck

Wechselspiel der Liebe

Musical mit Angelika Milster, Viktoria Brams, Patrik Fichte u. a.

11.12.2018, 20:00 Uhr: Eigentlich ist es ungeheuerlich, was Anthony da von der jungen Musiklehrerin Flora verlangt: Deren Leben wurde doch gestern erst komplett auf den Kopf gestellt, als sie sich in einem kleinen italienischen Lokal plötzlich selbst gegenüber stand. Sie war zum ersten Mal ihrer Zwillings-schwester begegnet, der exzentrischen Rose, die nach der Scheidung der Eltern als Baby bei der Mutter geblieben war und die ihr ähnlich sieht wie ein Ei dem anderen. Und weil sie zu ihrem Lover nach Griechenland fliegen wollte, hat sie ihre Wohnung hier in London kurzerhand ihrer Schwester Flora überlassen.
Und in der Tür zu dieser Wohnung steht jetzt Anthony, der Ex-Verlobte von Rose, und kann kaum glauben, was er da sieht und hört. Er ist nach London gekommen, um Rose zu seiner schwer kranken Großmutter Tuppy nach Schottland mitzunehmen und der alten Dame, bei der er aufge4wachsen ist und die das Mädchen so sehr mag, mit ihr zusammen noch einmal das glücklich verlobte Paar vorzuspielen.
Flora zögert nur kurz, dann siegen Mitgefühl und Abenteuerlust, und sie willigt ein, in Schottland für einen Tag Roses Rolle zu übernehmen. Doch kaum ist sie mit Anthony in Ardmore House angekommen, merkt sie, dass über Roses letztem Aufenthalt vor drei Jahren offenbar ein dunkler Schatten liegt. Versteckte Anspielungen, schiefe Blicke und offene Drohungen lassen Flora spüren, dass sie sich hier auf dünnem Eis bewegt und dass äußerste Vorsicht vonnöten ist, will sie nicht riskieren, dass ihr Wechselspiel auffliegt...

Musical nach dem gleichnamigen Roman von Rosamunde Pilcher
Text von Claus Beling
Musik von Richard Blackford

Flora Waring, Musiklehrerin aus Cornwall: LAURA PREISS
Tuppy Armstrong, das Familienoberhaupt: VIKTORIA BRAMS
Isobel, Tuppys Tochter, Opernsängerin: ANGELIKA MILSTER
Anthony, Tuppys Enkel, Anwalt: N.N.
Dr. Hugh Kyle, der Dorfarzt: PATRIK FICHTE
Mr: Watty, der Butler: ROLF KUHSIEK

Regie: Patrik Fichte
Ausstattung: Thomas Pekny

Aufführungsrechte: Maraton Musikverlag GmbH Köln
Eine Produktion der Komödie im Bayerischen Hof München Direktion: Prof. Thomas Pekny | Veronika Freitag

Tickets online buchen

Oder Tickets telefonisch bestellen.

Kategorie: Theaterveranstaltungen

Enthalten in Abonnement: Theaterabo-C